"Gleichberechtigt in Sprache und Leben"

Fachkonferenz am 14. Oktober 2015, Wien, Studio 44

Informationsbarrieren und Verständigungsprobleme betreffen nicht nur Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung. Immer mehr Menschen verstehen nicht, was Unternehmen, Behörden oder Institutionen ihnen sagen oder schreiben. Veranstalter: atempo, capito, nueva, AUFTAKT
Mehr lesen in der Ausschreibung oder unter www.gleichberechtigt-leben.eu

Gleichberechtigt in Sprache und Leben 2015

IKT-Forum am 7. und 8. Juli 2015 in Linz

Fachtagung "IKT für Menschen mit Behinderungen",
Johannes-Kepler-Universität Linz

IKT bedeutet Informations- und Kommunikationstechnologie für Menschen mit Behinderungen. Das von unserem Netzwerkpartner KI-I zum elften Mal initiierte IKT-Forum beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Unterstützte Kommunikation
  • Leicht Lesen (Easy-to-Read)
  • Technik und Lebensqualität
  • Tablets und Apps
  • barrierefreie Informationstechnik
  • inklusive Bildung
  • Integration in die Arbeitswelt
  • assistierende Technologien
  • aktuelle Techniken, neueste Entwicklungen
  • Anwendungspraxis

Teilnahmegebühr: 90 Euro (bei Anmeldung bis 15. Juni 60 Euro)
Mehr unter www.iktforum.at

New Opportunities through New Media
and iPads for Inclusive Learning

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir gemeinsam mit unseren internationalen Partnern: The Rix Centre (London) und FAIDD (Helsinki) Fortbildungskurse über den Einsatz von iPads und Tablets in der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen anbieten.

Ort: atempo, Graz, Österreich
Zeit: Jänner - April 2014
Kosten: Kursgebühr, Reise- und Hotelkosten können durch Förderungen im Rahmen der EU Comenius and Grundtvig Programme abgedeckt werden.
Deadline für Bewerbungen ist der 17. September. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer oder auf unserer Webseite: http://www.atempo.at/en/courses Wir bitten Sie, die Information an Personen, die möglicherweise interessiert sein könnten, weiterzuleiten. Sie können mich jederzeit für weitere Informationen kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Karl Bäck
atempo GmbH, Heinrichstraße 145, 8010 Graz, Austria
Tel: 0043 316 / 81 47 16 - 28
Fax: 0043 316 / 81 47 16 - 20
E-Mail: karl.baeck@atempo.at
www.atempo.at
www.facebook.com/atempo.at

capito-Fachkonferenz

»Wie wirken soziale Dienstleistungen?«
13. November 2013, Berlin

Soziale Dienstleistungen wirken. Und ihre Wirkung lässt sich messen. Wie das am besten gelingen kann, erläutern Experten wie Andreas Rickert von Phineo oder Gerald Labitzke von der Bertelsmann Stiftung. Wählen Sie anhand des Tagungsprogramms einen der vier Workshops am Nachmittag.
Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des Social Franchise-Netzwerks von atempo, capito und nueva. Sie findet am Mittwoch, den 13. November, in der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin-Mitte statt. Das Anmeldeformular und Eintrittspreise entnehmen Sie bitte der Website www.atempo.at/de/Fachkonferenz/Anmeldung/.

Netzwerk Leichte Sprache trifft sich in Augsburg

Wann: 25. April bis zum 27. April 2013
Wo: Pfarrheim Sankt Ulrich und Afra
Ulrichsplatz 16, 86150 Augsburg
Kontakt: http://www.leichtesprache.org/kontakt.php

14.03.2013

Werkstätten:Messe Nürnberg 2013

Das capito-Netzwerk ist am 14. und 15. März 2013 dabei
in Halle 12.0, Stand 308. Besucher können Texte und Websites
auf Barrierefreiheit und Verständlichkeit prüfen lassen.
Programm pdf 153 kB

06.03.2013

New Opportunities through New Media and iPads
for Inclusive Learning

atempo bietet zwei neue Kurse für Fachpersonal der Behindertenhilfe und LehrerInnen an:

  • Inclusive Learning –
    New Opportunities trough New Media
  • Inclusive Learning using iPads and Tablets

Lernen Sie, die Möglichkeiten neuer Medien und iPads zu nutzen, um die Inklusion von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen zu unterstützen. Die Kurse werden von einem internationalen Trainerteam von atempo, Graz, dem RIX Centre, London, sowie FAIDD, Helsinki, durchgeführt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Kursgebühren und die gesamten Reise- und Aufenthaltskosten können über eine Grundtvig- oder Comenius-Förderung finanziert werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Ausschreibung oder unter http://www.atempo.at/en/courses.

28.02.2013

5. capito-Lehrgang Leicht Lesen in Innsbruck

Ausschreibung

1. Präsenzwoche: 5. bis 9. November 2012
2. Präsenzwoche: 4. bis 8. März 2013
Abschluss: April 2013

Anmeldeschluss: 24. August 2012
Veranstalter: capito Innsbruck

Kontakt: Mario Andrisek, innovia

capito-Tagung 2012 "Eine Welt in Balance"

Bild von Steinen am Strand die zu einem Bogen aneinandergereiht sind

Wann: 4. Oktober 2012
Wo: Innsbruck/Österreich

Erfahren Sie, welche Neuerungen es rund um capito gibt, und machen Sie Bekanntschaft mit Leila und Leslie. Sie sind die sympathischen Protagonisten des Leicht Lesen Werbespots, der in diesem Rahmen erstmals präsentiert wird. Organisiert wird die Fachtagung von atempo und Netzwerk-Partnern.

Für Frühbucherinnen und Frühbucher bis zum 31. August 2012 beträgt der Teilnahmebeitrag 50,00 Euro, anschließend 70,00 Euro. Im Teilnahmebetrag enthalten sind die Tagungsunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen während der Tagungszeiten.

Für folgende Personen und Organisationen gibt es Freiplätze:

  • Mitglieder des CEDOS Netzwerks „Bereit für Barrierefreiheit"
  • Mitglieder des capito Netzwerks für barrierefreie Information
  • Mitglieder des nueva Netzwerks für Nutzer-Evaluation
  • Studierende, sowie Schülerinnen und Schüler mit Ausweis
  • Menschen mit Behinderungen ohne Einkommen

Weitere Einzelheiten unter http://www.capito.eu/