Pressestimmen

 

07.07.2017 Einladung zum Pressegespräch – Wahlinfos in leicht verständlicher Sprache

Die Berliner Landeswahlleiterin lädt zum Pressegespräch am Mittwoch, dem 12. Juli 2017, um 11.00 Uhr in die Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24 (Amerika Haus),
Seminarraum 1, 10623 Berlin, ein. Dort wird die von capito Berlin produzierte Broschüre »Bundestags-Wahl 2017: Meine Stimme zählt!« vorgestellt und verteilt.

 

30.06.2017 tazleicht-berichtet-zur-Bundestagswahl

In ihrer Pressemeldung vom 30. Juni berichtet die Online-Ausgabe der taz über ihr neues Format taz.leicht: capito Berlin ist an diesem Projekt beteiligt und wird in Prüfgruppen die Beiträge in Leichter Sprache testen.

 

14.06.2017 Einfach machen: Wie Profis komplexe Dinge verständlich darstellen

Autorin Laura Brick berichtet in ihrem Beitrag "Einfach machen: Wie Profis komplexe Dinge verständlich darstellen" über die leicht verständliche Aufbereitung komplexer gesellschaftlicher Zusammenhänge – zur Unterstützung politischer Teilhabe.
Dazu befragte sie Jana Höftmann-Leben über die Methodik von capito Berlin anhand der aktuellen Broschüre zur Bundestagswahl 2017 "Meine Stimme zählt!".
neues.handeln BLOGAZIN Einfach machen, 14. Juni 2017

 

Dezember 2016 capito Berlin: Weg vom Einheitsbrei

In ihrem Beitrag fasst Autorin Tanja Aebli ihr Gespräch mit capito-Referent Andreas Wessel zum Thema "Bildsprache" zusammen. Der schweizerische Branchenverband INSOS vertritt die Interessen von 800 Institutionen für Menschen mit Behinderung.
INSOS Magazin 51, Dezember 2016, S. 6

 

Juni 2016 Drei Fragen an ... Jana Höftmann

"Drei Fragen an Jana Höftmann, die gerade für die Berliner Wahlen die Broschüre "Berlin wählt – ich auch!" in leicht verständlicher Sprache herausgebracht hat."
capito News, Juni 2016, S. 8

 

07.06.2016 Special Olympics Deutschland und capito Berlin erklären neun Sportarten leicht verständlich

Pressemitteilung des Vereins die reha e.v. über die Veröffentlichung der Regelwerke in Leichter Sprache. Hier zur Referenz

 

10.06.2016 Wahlbroschüre in leichter Sprache

Informationen zur Abgeordnetenhauswahl für Menschen mit Behinderungen veröffentlicht. Neues Deutschland, 10.06.2016, Beitrag von Maria Jordan

 

09.06.2016 Berlin wählt, ich auch!

www.paperpress.org, 41. Jahrgang, Ausgabe 9. Juni 2016
Rezension von Ed Koch

 

06.06.2016 Wahl-Heft-fuer-Menschen-mit-Behinderungen

www.morgenpost.de, 06.06.2016
"Die Broschüre "Berlin wählt – ich auch" in leicht verständlicher Sprache richtet sich insbesondere an Menschen mit Behinderungen ..." Der Beitrag der Berliner Morgenpost kündigt Pressegespräch und Erscheinen unserer Broschüre an.

 

03.06.2016 Einladung zum Pressegespräch – Wahlinfos in leicht verständlicher  Sprache

Die Berliner Landeswahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach stellt im Rahmen eines Pressegesprächs zusammen mit Thomas Gill, Leiter der Landeszentrale für politische Bildung Berlin, Sieghard Gummelt vom Berliner Aktionsbündnis für Menschen mit Behinderungen Das Blaue Kamel und Jana Höftmann-Leben, Betriebsleiterin capito Berlin, eine gemeinsam erstellte Broschüre zu den Berliner Wahlen vor.
Die Broschüre »Berlin wählt – ich auch« in leicht verständlicher Sprache richtet sich insbesondere an Menschen mit Behinderungen.

Das Pressegespräch findet statt am Donnerstag, 9. Juni 2016, 11.00 Uhr in der Landeszentrale für politische Bildung Berlin, Amerika Haus, Seminarraum 1, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin.

Die Broschüre wird beim Pressegespräch verteilt.
Für Nachfragen: Geert Baasen, Geschäftsstelle der Landeswahlleiterin
030 9021-3633, landeswahlleiterin@wahlen-berlin.de

 

03.03.2016 Kostenfreier Audioguide in Leichter Sprache und Audioguide für Kinder im Neuen Museum

Die Pressemitteilung des Neuen Museums in Berlin stellt den von capito Berlin entwickelten Audioguide als Teil des umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsangebots der Staatlichen Museen zu Berlin vor. Dem Thema Inklusion komme dabei eine Schlüsselposition zu.

 

17.02.2016  Neues Internet-Angebot: Aufgaben des Sozialministeriums in Leichter Sprache und mit Gebärdenvideo erklärt

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg beauftragte capito Berlin mit einer leicht verständlichen Aufbereitung seiner Internetpräsenz. In seiner Pressemitteilung vom 17.02.2016 stellt das MASGF das Angebot in Leichter Sprache vor. Auch das capito-Produktzertifikat steht zum Download bereit.


31.05.2015  Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas stellt Angebote zu inklusiver Bildung vor

Die Pressemitteilung der Stiftung erläutert den Schwerpunkt der museumspädagogischen Arbeit und stellt Angebote in Leichter Sprache sowie capito Berlin als beteiligte Agentur vor.

 

27.05.2015  Verständlich für alle

Ein Beitrag der Zeitschrift KLARER KURS 02/15 stellt capito Stuttgart sowie das capito-Netzwerk vor und erwähnt in diesem Zusammenhang auch unser Büro capito Berlin.

 

Dezember 2014  Social Franchising

"Inklusion ist nicht mehr aufzuhalten – auch nicht in der Wirtschaft." Ein Beitrag von Sylvia Winnewisser über das Geschäftsmodell capito in der Zeitschrift Werkstatt:Dialog 5.2014, S. 38ff.

 

24.07.2014  "Die Verständnisvollen"

Beitrag über Expertinnen und Experten, die bei capito Berlin Texte auf Verständlichkeit prüfen. Veröffentlicht im Berliner Stadtmagazin zitty, Ausgabe 16-2014, S. 19, sowie in der Online-Ausgabe.

 

16.06.2014  Schneller und besser verstehen 

Beitrag im Verlagsthema der Berliner Zeitung "Leben mit Behinderung" über Ratgeber in Leichter Sprache, darunter zwei Produkte von capito Berlin.

 

Mai 2014  PARITÄTISCHER RUNDBRIEF Mai 2014

Das Berliner Verbandsmagazin des PARITÄTISCHEN veröffentlichte auf S. 17 zwei Projekte von capito Berlin.

Barrierefreie Informationen online
Angebot der Senatsverwaltung für Finanzen in Leichter Sprache

"Wählen für Europa − ich bin dabei"
Broschüre in leichter Sprache informiert über Europawahl

 

09.05.2014  Nachgefragt: capito Berlin

Das Hurraki Tagebuch stellt jede Woche ein Büro für Leichte Sprache vor.

 

03.05.2014 Raus mit der Sprache

"Immer öfter übersetzen Experten Parteiprogramme oder Bedienungsanleitungen, damit sie alle verstehen." Beitrag von Franziska Felber im Tagesspiegel vom 3. Mai 2014.

 

16.04.2014  "Wer Barrieren abschaffen will, muss neu denken lernen."

Gespräch mit Berlins Finanz-Senator Dr. Nußbaum in Leichter Sprache, Website der Senatsverwaltung für Finanzen

 

09.04.2014  Presseerklärung Europawahl 2014

Das Blaue Kamel – Berliner Aktionsbündnis für Menschen mit Behinderungen: Ankündigung der leicht verständlichen Broschüre zur Europawahl 2014 in Berlin

 

28.02.2014  "Wie verständliche Informationsmittel entstehen. Erfahrungen aus der Praxis eines erfahrenen Anbieters"

epd sozial Nr. 09 28.02.2014, S. 10
Beitrag von Jana Höftmann im Branchenfachdienst epd sozial

 

21.01.2014  Lernen, wie Information für verschiedene Verständlichkeitsstufen barrierefrei wird

 "Gleichgestellt" Online-Beitrag vom KI-I Kompetenznetzwerk Informationstechnologie zur Förderung der Integration von Menschen mit Behinderung, Linz.

 

Dezember 2013  Grenzen und Möglichkeiten der Leichten Sprache

Werkstatt:Dialog, 06/2013, S. 29

Gespräch mit Jana Höftmann, Betriebsleiterin von capito Berlin, in der zweimonatlich erscheinenden Publikation der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

 

19.09.2013  www.dradio.de/dkultur/sendungen/reportage/2256106/

Deutschlandradio Kultur, 08:20 Uhr

Leichter wählen. Die Broschüre "Klar geh' ich wählen!" im Test. Beitrag von Silke Hahne

 

06.09.2013  WDR5, "Platz der Republik", 19:05 bis 19:30 Uhr

Rundfunk-Beitrag im Hauptstadt-Magazin zu Wahlprogrammen in Leichter Sprache

 

20.07.2013  "Als Zukunftsbeschreibung ist Inklusion berechtigt"

die tageszeitung Berlin, S. 44, Beitrag von Manuela Heim

LL-Version von capito Berlin, S. 45
"Echte Inklusion gibt es bei uns noch nicht"

 

09.04.2013  aktuell.evangelisch.de/artikel/81475/schwere-sprache-leichter-machen

"Schwere Sprache leichter machen" von Verena Mörath

 

08.02.2013  blog.gedenkort-t4.eu/2013/02/08/tagungsruckblick-tag-zwei/

"Tagungsrückblick: Tag zwei" von Robert Parzer

 

15.11.2012  blog.gedenkort-t4.eu/2012/11/15/auslobung/

"Wettbewerb zum Denkmal an der Tiergartenstraße 4: Auslobung ist online" von Robert Parzer

 

15.06.2012  Interview Tim Schulze

capito News 15, Graz, Juni 2012, S. 7

 

25.04.2012  Touristiker üben barrierefreie Sprache

AnzeigenKurier Uckermark, S. 20

 

15.12.2011 Guten Tag und Grüß Gott

capito News 14, Graz, Dezember 2011, S. 1

 

15.12.2011  Neu im Netzwerk

capito News 14, Graz, Dezember 2011, S. 2-3

 

21.06.2011  LL nachhaltig verankern

capito News 13, Graz, Juni 2011, S. 2-3