capito_prüfgruppenarbeit

 

capito-Standard

Der capito-Kriterienkatalog ist Kernstück und Prüfkriterium des capito-Standards. Dieser Kriterienkatalog legt in Form eines umfangreichen Pflichtenheftes fest, wie Medien und Informationsmittel gestaltet sein müssen.

Dazu gehören die genaue Definition von Zielgruppen und der daraus resultierenden Barrieren. Welche Medien sind zum Beispiel zweckmäßig, wenn bei meiner Zielgruppe eine Sehbehinderung, eine motorische Behinderung oder ein geringes Bildungsniveau vorliegt?

Für jedes Medium – ob Print oder online, Video und Audio, PDF-Dateien, Bilder oder Texte – werden alle wichtigen Elemente speziell für jede Zielgruppe beschrieben. Dazu gehören etwa technische Details, Materialien, Besonderheiten für Layouts, die Verwendung von Wort und Bild, Textstrukturen und Satzbau.

Die Prüfung von Medien und Dokumenten aller Art erfolgt anhand des capito-Kriterienkataloges. Wenn alle zutreffenden Kriterien erfüllt sind, wird das Gütesiegel für die entsprechende Zielgruppe verliehen.

capito Gütesiegel LL A1      capito Gütesiegel LL A2     capito Gütesiegel LL B1

 

TÜV-geprüfte Qualität 

Der capito Qualitäts-Standard ist ein von TÜV AUSTRIA CERT geprüftes Regelwerk. Gültigkeit: 2012 bis 2015.

TÜV AUSTRIA Zertifikat