Förder-Richtlinie barrierefreier Wohnraum

Auftrag: leicht verständliche Informationen über eine Richtlinie zur Förderung der behindertengerechten Anpassung vorhandenen Wohnraums im Saarland 

Produkt: Pressemitteilung und Information zur Förderrichtlinie in Leichter Sprache

Auftraggeber: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Zeitraum: November 2015

Förder-Richtlinie barrierefreier Wohnraum Saarland

Das Saarland möchte den Umbau von Wohnungen und Häusern zu barrierefreiem Wohnraum für pflegebedürftige und gehbehinderte Menschen fördern. Dafür stellen das Sozialministerium und das Finanzministerium ein neues Programm vor. Es heißt: Förder-Richtlinie zur Förderung der behinderten-gerechten Anpassung vorhandenen Wohnraums. Damit können Menschen mit einer Gehbehinderung oder Menschen, die eine Pflegestufe haben, länger zu Hause leben und müssen nicht in ein Alten- oder Pflegeheim.

Textfassung: Jana Höftmann und Tina Lämmerhirt