Elternbriefe

Auftrag: Leicht verständliche Informationen für junge Eltern mit Lernschwierigkeiten

Produkt: Beratung und zwei Ausgaben der "Elternbriefe" in leichter Sprache: Broschüren mit je 8 Seiten DIN A4

Auftraggeber: Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.

Datum: Mai 2014

ANE Elternbriefe LL   ANE Elternbriefe LL 2

Berliner Eltern kennen und schätzen sie: Die "Elternbriefe" werden im ersten Lebensjahr eines Kindes monatlich, anschließend bis zur Pubertät jährlich verschickt. Jedes der beliebten Faltblätter ist voll mit Hinweisen zur kindlichen Entwicklung, Erziehungstipps und wichtigen Adressen für Rat und Hilfe. Nun gibt es zwei Ausgaben auch in leichter Sprache, mit Themen zum ersten Lebensjahr sowie für die Zeit danach.

capito Berlin befragte sieben junge Menschen mit Lernschwierig- keiten mit und (noch) ohne Kinder, welche Themen für sie wichtig sind und welche Fragen sie zur Elternschaft haben. Daraus entstanden zwei reich bebilderte Elternbriefe, die man kostenlos bestellen kann: http://www.ane.de/bestellservice/

Textfassung: Jana Höftmann
Gestaltung: www.piktogram.eu
Illustration: Katharina Bußhoff